Zur Startseite

Frühe Unterstützung für Kinder mit Behinderung

„In den ersten Wochen glaubte ich, Paula habe unser Leben komplett durcheinandergebracht, doch das Gegenteil war der Fall. Sie hat es erst wieder geradegerückt und uns gezeigt, worauf es wirklich ankommt. Meine Vorstellung von der perfekten Familie wurde neu definiert.“ Mit diesen Worten schildert Melanie Drogi ihre Gefühlswelt, nachdem sie erfuhr, dass ihre Tochter Paula Trisomie-21, das umgangssprachlich bekannte „Down-Syndrom“ hat.

Schnell stellte sie einen Antrag zur Mobilen Hausfrühförderung, wodurch Paula bereits ab dem dritten Monat von einer Heilpädagogin der Lebenshilfe Altenkirchen betreut und gefördert werden konnte. Gleichzeitig erhielten die Eltern Beratung im Umgang mit Behörden, Ärzten und Therapeuten.

Als Paula zwei Jahre alt wurde, entschieden sich ihre Eltern dazu, Paula im Förderkindergarten in Weyenbusch anzumelden. Hier wurde sie nicht nur durch erfahrene Fachkräfte gefördert und wurde stetig selbstständiger, sondern fühlte sich auch von Anfang an wohl und angenommen.

Heute ist Paula 6 Jahre alt und entwickelt sich sehr gut. Seit dem Sommer besucht sie die Bürgermeister-Raiffeisen-Grundschule in Weyerbusch (Schwerpunktschule). Auch hier wird sie weiter durch eine Mitarbeiterin der Lebenshilfe Altenkirchen, einer sogenannten Schulbegleiterin, unterstützt. Paula ist heute ein offenes und fröhliches Mädchen, das selbstbewusst ihren Weg geht.

Paula hat ihrer Familie gezeigt, worauf es wirklich im Leben ankommt. Foto: K. Pillow
Paula hat ihrer Familie gezeigt, worauf es wirklich im Leben ankommt. Foto: K. Pillow

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2020

Freizeitangebote 2020

Bildungsangebote 2019

Bildungsangebot 1. Halbjahr 2019

Bildungsangebote 2020

Bildungsangebote 2020

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de