Zur Startseite

Perspektiven bieten

Hans-Erich Schmitt, Leiter des Berufsbildungsbereiches der Westerwald-Werkstätten, war Mitte Juni zu einem Vortrag zum Thema Freiwilligendienste von der Neuen Arbeit nach Wissen eingeladen worden.

Ziel dieses Vereins ist es, psychisch Kranken oder sozial Schwachen durch Betreuung, Qualifizierungsmaßnahmen und Schaffung von Arbeitsplätzen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Gemeinsam mit Kendrik Bobo Bah, der sich derzeit als sogenannter Bufdi in einem Bundesfreiwilligendienst in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) in Wissen engagiert, berichtet Schmitt über die Möglichkeiten, die sich durch einen Freiwilligendienst ergeben.

Bah, der gebürtig aus Guinea stammt und zurzeit als Asylsuchender in Morsbach lebt, berichtete dabei den interessierten und aufmerksamen Zuhörern von seinen persönlichen Erfahrungen und seiner Tätigkeit in der WIS. Die Lebenshilfe bietet Menschen die Möglichkeit, sich in zwei unterschiedlichen Freiwilligendiensten für jeweils ein Jahr zu engagieren. Sowohl für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) als auch für eine Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) sind noch Stellen frei. Beide Dienste geben berufliche Orientierung, helfen bei der Eingewöhnung in Arbeitsprozesse, bieten eine sinnvolle und erfüllende Tagesaufgabe und geben die Möglichkeit, viele spannende Erfahrungen und Einblicke in neue Lebenswelten zu gewinnen. Infos unter: k.gerhardus@lebenshilfe-ak.de oder Tel.: (0 27 42) 93 25 12.

v. l. n. r.: Kendrik Bobo Bah, Bufdi; Holger Ruhloff, Neue Arbeit Wissen; Hans-Erich Schmitt, Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe Altenkirchen
v. l. n. r.: Kendrik Bobo Bah, Bufdi; Holger Ruhloff, Neue Arbeit Wissen; Hans-Erich Schmitt, Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe Altenkirchen

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2020

Freizeitangebote 2020

Bildungsangebote 2019

Bildungsangebot 1. Halbjahr 2019

Bildungsangebote 2020

Bildungsangebote 2020

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de