Zur Startseite

Gemeinsam stark - Lebenshilfe Altenkirchen bei den Special Olympic

Unter dem Wettkampf-Motto „Gemeinsam stark“ reisten elf Athleten und drei Betreuer der Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe Altenkirchen vom 6. – 10. Juni zu den Special Olympics nach Hannover.

Rund 4.800 Athletinnen und Athleten gingen bei diesen nationalen Spielen für Menschen mit Behinderung in 18 Sportarten an den Start. Für eine Woche wurden dabei die Sportstätten der Landeshauptstadt Niedersachsens Schauplatz für mitreißende Wettbewerbe und emotionale Momente. Für die Athletinnen und Athleten der Westerwald-Werkstätten war es ein spannender Wettkampf in der Leichtathletik. Von den insgesamt 15 möglichen Medaillen, konnte das Team immerhin stolze acht – davon alleine vier Mal Gold – mit nach Hause nehmen. Entsprechend ergreifend waren für den einen oder anderen die Siegerehrungen, bei denen dann auch schon mal Tränen flossen. Die Lebenshilfe Altenkirchen ist stolz auf ihre Sportler, gratuliert herzlich und bedankt sich bei allen Paten, die die Teilnahme durch finanzielle Zuwendungen möglich gemacht haben.

Wohnungsbörse

Hier ansehen!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2020

Freizeitangebote 2020 abgesagt

Flyer Integrationsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

Bildungsangebote 2020

Bildungsangebote 2020

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de