Zur Startseite

Praxisanleiter zertifiziert

Die Lebenshilfe Altenkirchen bietet alljährlich Ausbildungen zum Heilerziehungspfleger an, bei der die schulische Ausbildung in einer Berufsbildenden Schule und der praktische Teil in einer Einrichtungen der Lebenshilfe Altenkirchen erfolgt. Die sogenannten HEPs begleiten Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag, der Freizeitgestaltung und ggf. bei der Pflege, um ihnen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Die Auszubildenden werden dabei von qualifizierten Praxisanleitern bei allen Fragen, Problemen und Nöten unterstützt.

Zur Anerkennung und Wertschätzung dieser wichtigen Aufgabe wurden die frisch gebackenen Praxisanleiter im Juli mit einer kleinen offziellen Zertifikatsübergabe überrascht. Jochen Krentel (Geschäftsführer Lebenshilfe Altenkirchen) hatte es sich dabei ebenso wie Thorsten Wehner (Landtagsabgeordneter) und Gerhard Kullik (Beruf und Schule e. V.) nicht nehmen lassen, die Zertifikate persönlich an Jens Clewing (Praxisanleiter Wohnstätte Steckenstein, Volker Dielmann (Praxisanleiter WIS), Sonja Ziesmann (Praxisanleiterin Wohnstätte Flammersfeld) und Dirk Schneider (Praxisanleiter WWW FF) zu übergeben und ihnen gleichzeitig für ihren Einsatz bei der Ausbildung der zukünftigen Fachkräfte zu danken.

Gemeinsam mit anderen Kursteilnehmern nahmen die Praxisanleiter ihre Zertifakte entgegen.
Gemeinsam mit anderen Kursteilnehmern nahmen die Praxisanleiter ihre Zertifakte entgegen.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2020

Freizeitangebote 2020

Bildungsangebote 2019

Bildungsangebot 1. Halbjahr 2019

Bildungsangebote 2020

Bildungsangebote 2020

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de