Zur Startseite

So kann ich es: Schulintegration

Hilf mir, dass ich es selber kann!“ unter diesem Motto bietet die Lebenshilfe Altenkirchen Schulintegration für SchülerInnen mit Behinderung an, die ohne Unterstützung am normalen Unterricht der Regel- oder Förderschulen nicht teilnehmen können.

Sie werden dazu von sogenannten Integrationshelfern der Lebenshilfe Altenkirchen individuell und bedarfsorientiert begleitet. Diese unterstützen die SchülerInnen während des Schulbesuchs, bei der Absolvierung von Praktika, bei der Teilnahme an schulischen Veranstaltungen und ein- oder mehrtägigen Ausflügen in schulischer Verantwortung und
sind im gesamten Landkreis Altenkirchen/ Ww. tätig.

So auch N., der von Carolin Fick als Integrationsfachkraft begleitet wird. N. hat eine Autismusspektrumstörung. Er wurde bereits in der Kita heilpädagogisch u.a. durch den Einsatz von Piktogramme (Grafiksymbol) zur Visualisierung sowie Anteile des TEACCH©-Ansatzes begleitet, was einen behutsamern Übergang von Kita zur Schule ermöglichte. Nun geht er gemeinsam mit vielen anderen Kindern in die 1. Klasse

Wohnungsbörse

Hier ansehen!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2020

Freizeitangebote 2020 abgesagt

Flyer Integrationsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

Bildungsangebote 2020

Bildungsangebote 2020

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de