Zur Startseite

Pflegedorf als Teil von Flammersfeld: Vorstand der Lebenshilfe Altenkirchen plant die nächsten Schritte

Insgesamt 72 Einzelzimmer mit Bad in sechs Wohngemeinschaften mit gemeinsamen Wohnzimmern, Küchen und Hauswirtschaftsräumen; in der Tagespflege Beschäftigungs-, Ruhe- und Sanitärräume sowie ein Wellness- und Pflegebereich; in der Tagesförderstätte Gruppen- und Nebenräume; als gemeinsamer Bereich eine Lobby und ein Empfangsbereich sowie Verwaltungsräume und ein Raum der Stille – dies alles plant die Lebenshilfe Altenkirchen als Großprojekt „Pflegedorf“ in Flammersfeld.

Die nächsten Planungsschritte wurden hierfür nun in einer Sitzung des Vorstandes der Lebenshilfe Altenkirchen am 13. Oktober beschlossen. Anwesend war dabei auch Architekt Andreas Knackstedt vom Architekturbüro LP12 aus Aachen, der die aktuellen Entwicklungen vorstellte. Seinen Entwürfen vorrausgegangen war ein Architektenwettbewerb, aus dem sein Büro als Sieger hervorging. Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Lebenshilfe Altenkirchen wurde sein Entwurf – getreu den Worten von Vorstandsmitglied Hartmut Lenz „Das Pflegedorf soll ein Teil der Flammersfelder Ortsgemeinschaft werden; dazu muss es für seine Bewohner bezahlbar sein und ihren Bedürfnissen entsprechen!“ – noch mehrfach zur Optimierung des Grundrisses und mit nachhaltigem Blick auf die Kosten verbessert. Bodo Nöchel, ebenfalls Vorstandsmitglied meinte abschließend: „Architekten, Vorstand und Geschäftsführung stellen die Weichen für eine vom Bauherrn und den zukünftigen Bewohnern, bezahlbare Nutzung des Pflegedorfes.“ Nach Abschluss der Ausschreibungen trifft der Vorstand ca. Mitte April 2018 die endgültige Entscheidung über den Bau.

Die ersten Weichen für das Pfl egedorf sind gestellt. Nun gilt es die Ausschreibungen abzuwarten, bis der Vorstand seine endgültige Entscheidung zum Bau triff t.
Die ersten Weichen für das Pfl egedorf sind gestellt. Nun gilt es die Ausschreibungen abzuwarten, bis der Vorstand seine endgültige Entscheidung zum Bau triff t.

Wohnungsbörse

Hier ansehen!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2020

Freizeitangebote 2020 abgesagt

Flyer Integrationsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

Bildungsangebote 2020

Bildungsangebote 2020

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de