Zur Startseite

Besuch des Verkehrsbetrieb Martin Becker

Als der große Bus vor dem Kindergarten vorfuhr war die Aufregung bei den Kindern groß. Schnell wurden die letzten Sachen zusammengepackt und dann ging es mit dem Bus nach Altenkirchen. Dort angekommen erkannte man in den Gesichtern der Kinder staunen über die Vielzahl der Busse in der Abstellhalle und dem Hof. So wurden auf dem Weg zur Werkstatt die Busse gezählt.

In der Werkstatt selbst brachten die Grubengänge die Kinder zum Staunen und einen Bus von unten zu betrachten zauberte allen ein Lächeln ins Gesicht. Nach dem kleinen Labyrinth der Gänge sahen die Kinder den Reifensicherheitskäfig, zum befüllen der Reifen mit Luft. Dieser wurde genauestens von außen und innen betrachtet. Dann wurde „Kindermaß“ an den Reifen genommen, jedes Kind wollte einmal sehen ob es größer oder kleiner als der Reifen eines Busses ist. Ein Höhepunkt war das erleben der Waschstraße für Busse in Aktion. Die großen Waschbürsten und das viele Wasser, versetzten die Kinder in fast schon euphorische Begeisterung. Als es dann mit dem Bus zurück in den Kindergarten ging waren die kleinen Besucher ganz ruhig, ein Erlebnis für die Erzieherinnen, das sie selten erleben, so beschäftigt waren die kleinen Entdecker mit dem Verarbeiten des gesehenen. Als dann am Kindergarten angekommen, jedes Kind einmal mit dem Fahrer des Busses auf dem Fahrersitz das Lenkrad in die Hand nehmen durfte, bekam der Tag einen gelungen und für jedes Kind einen persönlichen Abschluss. Zur Erinnerung an die Ereignisreichen Stunden erhielt jedes Kind noch einen Bus zum Basteln. Vielen Dank an das Unternehmen Martin Becker, diese tollen Eindrücke für die Kinder möglich gemacht zu haben.

Besuch des Verkehrsbetrieb Martin Becker

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2018

Freizeitprogramm 2018

Bildungsangebote 2018

Bildungsangebote 2018

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de