Zur Startseite

Mit Freude und Teamgeist dabei: Lebenshilfe Altenkirchen nimmt am Boule-Cup teil

Bereits zum zweiten Mal nahmen die beiden Teams der Lebenshilfe Altenkirchen und der Westerwald Werkstätten am Boule Firmen-Cup der DJK in Betzdorf teil. Die insgesamt 22 Mannschaften aus dem gesamten Kreis trafen sich dafür am 29. Juni von 17.00 bis ca. 22.00 Uhr auf der Boule-Anlage am DJK-Vereinsheim Betdorf um die Spannung, den Spaß, das leckere Essen und den Kontakt zu den anderen Spielern zu genießen.

Zwar konnten die beiden Lebenshilfe Teams am Ende keinen der begehrten Pokale mit nach Hause nehmen, doch hat sich die Teilnahme für alle dennoch auf jeden Fall gelohnt. Mit viel Spaß und Teamgeist waren die Mannschaftsmitglieder bei der Sache. Und das ist kein Wunder: So zählt Boule doch zu einer der Sportarten, die besonders gut für Menschen mit Beeinträchtigung geeignet ist. Mit viel Ruhe, Geschicklichkeit und Spaß an der Sache zeigten die Teilnehmer dann auch, was sie konnten. Ziele der Veranstaltung waren es auch diesmal wieder die ungewöhnliche Sportart einem breiten Publikum zugänglich- und gleichermaßen die Firmen der Region miteinander bekannt zu machen. Ein Plan, der auf jeden Fall aufging. Die begleitenden MitarbeiterInnen sind mittlerweile Mitglied im DJK Betzdorf e.V. und nehmen am wöchentlichen Boule-Training teil. So können sie beim nächsten Mal vielleicht nicht mehr nur ein Erinnerungsgeschenk, sondern doch einen der Pokale mitnehmen.

Boule-Cup

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2018

Freizeitprogramm 2018

Bildungsangebote 2018

Bildungsangebote 2018

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de