Zur Startseite

30 Jahre selbstbestimmt Wohnen

Lebenshilfe Altenkirchen feiert Jubiläum der Wohnstätte in Mittelhof-Steckenstein

Mit einem großen Jubiläums-Fest feierte die Lebenshilfe Altenkirchen am Sonntag, den 26. Mai 2019 von 10 bis ca. 18 Uhr in der Wohnstätte in Mittelhof-Steckenstein 30 Jahre selbstbestimmtes Wohnen. Viele Freunde, Unterstützer und natürlich die Bewohnerinnen und Bewohner erfreuten sich am bunten Programm.
Eröffnet wurde das schöne Fest mit einer ökumenischen Andacht durch den Diakon Thomas Eiden und den Beauftragen für Behindertenseelsorge im Kirchenkreis Altenkirchen Hans-Jürgen Volk, die musikalisch vom Kirchenchor Mittelhof/ Steckenstein unterstützt wurden. Das anschließende Unterhaltungsprogramm gestaltete der Musikverein „Rot Weiss“ Nauroth, der MGV Steckenstein und erstmalig die Jazzband „ Schräglage“. Einen herzlichen Dank an Udo Nüsgen, der sich dabei um die Technik kümmerte. Die Gruppe „Dance Attack“ führte ihre Hip Hop Tänze vor. Zusätzlich gab es eine große Tombola mit über 600 attraktiven Preisen und natürlich köstliche Speisen und Getränke. Ein ganz besonderer Moment war, als die vier Bewohner der ersten Stunde, von der Vorsitzenden der Lebenshilfe Altenkirchen, Rita Hartmann, geehrte wurden.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2019
Freizeitangebote 2020

Bildungsangebote 2019

Bildungsangebot 1. Halbjahr 2019

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de