Zur Startseite

Ausflug zur Töpferei

27.10.2021

Am 12.10.2021 waren wir mit ein paar Betreuten und Betreuern der Offenen Hilfen aus dem Unterkreis in Oberdreis in der Töpferei.

Dort haben wir uns angeschaut wie man aus einem Klumpen Ton z.B einen Eierkästopf macht.
Zuerst ist der Ton unbearbeitet, also so wie er aus der Erde kommt, deshalb muss er noch mit einer Maschine geformt werden. Er wird zu einem 4Eckigen Klotz geformt.

Danach wird er mit der Hand zuerst geschlagen und dann auf der Drehscheibe mit Wasser geformt.
Er soll zu einem Topf werden. Dann muss er erstmal trocknen. Am nächsten Tag wird der Henkel befestigt und er wird verziert.

Der Topf wird noch bemalt und glasiert. Die Farbe roch nicht gut, besonders die rote.
Zum Schluss wird der Eierkästopf gebrannt.

Die Besichtigung fand ich total klasse.

Bericht von Bastian Müller

Wohnungsbörse

Hier ansehen!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Anmeldebogen Besucher

Hier kllicken

Freizeitprogramm 2021

Freizeitangebote 2021

Unser Pflegedorf

Broschüre Pflegedorf

Integrationsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de