Zur Startseite

Erneute QiD- Zertifizierung der KiTa Hand in Hand

11.10.2022

Bereits seit 2017 beschäftigt sich die KiTa Hand in Hand der Lebenshilfe in Alsdorf mit dem QiD-Programm, einem Qualitätsentwicklungsverfahren des Instituts für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit/ RLP. Nach dem erfolgreichen Abschluss im Jahr 2018 folgte nun die ReZertifizierung.

Dazu hat sich die Einrichtung erneut einen der Themenschwerpunkte des QiD-Ansatzes ausgewählt, um die eigene pädagogische Arbeit anhand des strukturierten und methodengeleiteten Programms zur reflektieren und weiterzuentwickeln.

Fast ein Jahr lang bearbeitete das Tandem, bestehend aus der KiTa-Leitung Marina Höfer und der Heilpädagogin Ruth Palaia-Gobien, unter Einbindung aller pädagogischen Fachkräfte, das familienorientierte Thema „Interkulturelles Lernen/ Kultursensitive Arbeit in der KiTa“. Anlass für die Wahl des Themas war u.a. der Wegfall von Interkulturellen Fachkräften durch die Einführung des neuen KiTa-Gesetztes im Juli 2021. Da in der Kindertagesstätte Kleine Hände allerdings eine bunte Vielfalt unterschiedlicher Kulturen täglich gemeinsam zusammenkommt, ist ein pädagogisch-professioneller Umgang mit der Thematik immanent wichtig. Insbesondere eine Auseinandersetzung zu Fragen der Haltung gegenüber allen Familien und darüber, welche Erfahrungen in den letzten Jahren bereits gesammelt werden konnten, wurden diskutiert. Dazu wurde auch reflektiert bzw. weiterentwickelt, wie die pädagogischen Fachkräfte allen Kindern und ihren Familien, egal mit welchem Hintergrund, eine positive Willkommenskultur, vielfältige Möglichkeiten zur Teilhabe und bei Bedarf spezielle Fördermöglichkeit im Alltag der KiTa bieten können.

Als Ergebnis dieses diskursiven Prozesses wurde ein Leitfaden entwickelt, der die Qualität einer kultursensitiven Arbeit fortlaufend sicherstellen soll. Verdientermaßen wurde die Arbeit vonseiten des IBEBs mit einer erneuten Zertifizierung gewürdigt.

Logo KiTa Hand in Hand

Wir stellen ein!

Hier gehts zur Schnellbewerbung

 
 

Freizeitprogramm 2023

Flyer Freizeitangebote 2023

Unser Pflegedorf

Broschüre Pflegedorf

Inklusionsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de