Zur Startseite

Kreatives Karneval

21.02.2021

Das etwas andere Kita-Altweiber

Auch wenn in diesem Jahr alles ein bisschen anders ist, ließen sich die drei Kitas ihre Karnevalsfeier unter Beachtung
entsprechenden Hygieneregeln nicht nehmen. Alle Kinder, die Zuhause geblieben waren, durften sich aber auch über diverse Überraschungen freuen.
Der Förderkindergarten in Weyerbusch begann den Tag mit einem Frühstück. Anschließend ging es weiter mit Schminken, Masken, Konfettikanonen und andere lustige Dinge basteln - Musik und Tanz gehörten dazu. Den Abschluss bildete ein Mittagessen und zum Nachtisch Berliner. Nicht zu vergessen - die Pinata, ein riesiges Einhorn,
musste noch „geschlachtet“ werden.
In der KiTa Kleine Hände in Wissen Schönstein ging es ähnlich bunt und lustig zu. Das Frühstück wurde durch schmackhafte Kräbbelchen ergänzt. Die Kostümvorstellungen „Roter Teppich“ waren ein voller Erfolg. Tanz- und Wettspiele, die Verleihung eines Kita-Karnevalsordens und eine Fotobox ergänzten das Karnevalsprogramm.
Alle Kinder und ihre Familien durften sich auch an selbst gedrehten Videos erfreuen, die über die KiTa-Cloud zuhause angesehen werden konnten. So gab es lustige Tanzvorführungen des Personals oder einen Miniaturkarnevalszug mit Karnevalsliedern und Motivwagen.
Auch in der KiTa Hand in Hand in Alsdorf freuten sich die Kinder über Frühstück in ihren Gruppen. Es wurden anschließend kreative Masken gebastelt, geschminkt, gespielt und zu Karnevalsmusik fröhlich getanzt. Als
Highlight erwies sich jedoch das lustige Kasperlespiel, dass zwei Erzieherinnen Tage zuvor vorbereitet und per Video aufgezeichnet hatten.

Wohnungsbörse

Hier ansehen!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Anmeldebogen Besucher

Hier kllicken

Freizeitprogramm 2021

Freizeitangebote 2021

Flyer Integrationsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

Flyer Pflegedorf

Flyer Pflegedorf

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de