Zur Startseite

Kleine Forscher machten ihren eigenen Apfelsaft

10.11.2022

Mmmh - wie lecker! Ein ganz besonderes Geschmackserlebnis erfuhren die Kinder und Erwachsenen der KiTa Hand in Hand der Lebenshilfe in Alsdorf Ende Oktober beim Apfelsaft pressen.

Eltern lieferten dazu Wannen, Taschen und Eimer voller selbst gepflückter Äpfel in allen Größen und Sorten. Ehrenamtler Jörg Lerner hatte zur Unterstützung einen Freund mitgebracht, um den Kindern die einzelnen Arbeitsschritte vom ganzen Apfel bis zum fertigen Saft nicht nur zu zeigen, sondern auch selbst mit anpacken zu lassen. Die Kleinen Forscher erlebten hautnah, wie viel Kraft man doch aufwenden musste, damit sich das große Rad des Apfelschredders drehte und die vielen scharfen Messer im Inneren die ganzen Äpfel erst mal zerkleinerten. Die geschnetzelten Äpfel wurden anschließend in den Press-Sack der kleinen Obstpresse gefüllt, die dann mit einer Stange im Handbetrieb so lange betätigt wurde, bis der wohlriechende Saft unten herauslief und in einer Schüssel aufgefangen werden konnte. Jedes Kind durfte natürlich auch seinen selbst gepressten Apfelsaft probieren. Der restliche Saft wurde in Flaschen abgefüllt und konnte noch in den nächsten Tagen in der KiTa getrunken werden.

Insgesamt erfreuten sich alle an diesem besonderen Angebot im Rahmen des aktuellen Bildungsprojekts „Rund um den Apfel“. Und der eine oder andere Besucher durfte selbstverständlich auch mal den frischen Saft probieren. Für die Kinder war dieser Vormittag ein Erlebnis, das ihnen auch den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln nahebrachte. Denn sogar die Apfelreste aus der Presse wurden noch verwertet - Lerners Ziegen in Weiselstein haben sich sicher sehr darüber gefreut.

Wir stellen ein!

Hier gehts zur Schnellbewerbung

 
 

Freizeitprogramm 2022

Freizeitangebote 2022

Unser Pflegedorf

Broschüre Pflegedorf

Inklusionsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de