Zur Startseite

Blutwurst Kölsch un e lecker Mädche Kölscher Abend bei der Lebenshilfe Altenkirchen

Flammersfeld, November 2019 Kölsche Tön klangen am Samstag, den 9. November durch das Bürgerhaus in Flammersfeld, als die Lebenshilfe Altenkirchen erneut Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zu ihrem Kölsche Owend eingeladen hatte.

„Wir danken insbesondere unseren Unterstützern, der Sparkasse Westerwald/Sieg, der Karl Georg GmbH/Igelbach-Bhf., Getränke Müller, der Brauerei Früh Kölsch, der Westerwald Bank und der Aktion Mensch für ihr Engagement“, berichtet Gerlinde Räder, verantwortliche Mitarbeiterin. „Ohne sie alle wäre die Stimmung nicht so großartig gewesen, wie sie war.“ Dafür sorgte auch die Kölner Coverband „Hännes“, die mit vielen Klassikern sowie modernem Kölsch-Rock und Pop den Saal zum Kochen brachte. Das Publikum dankte es ihnen mit jeder Menge Applaus und einem gemeinsamen Feiern bis in die späte Nacht.
Die Veranstaltung gilt inzwischen als ein fester Bestandteil im Eventkalender in Flammersfeld. Sie trägt dazu bei, dass Menschen mit und ohne Beeinträchtigung wie selbstverständlich zusammen kommen und Inklusion gelebt werden kann. Hierfür stellt die Gemeinde Flammersfeld das barrierefreie Bürgerhaus zur Verfügung. Aber auch viele Helferinnen und Helfer sind nötig, um einen solchen Abend zu einem solchen Erfolg zu machen. So übernahmen die Mitglieder vom VFL Oberlahr/Flammersfeld die Bewirtung im Gemeindehaus und für das leibliche Wohl sorgte Jürgen Korte mit seinem Team. Für die Sicherheit waren das Security-Team von Getränke Müller und Proanimo (Sanitätsdienste Weyerbusch) verantwortlich. Viktor Scherf von der Tanzschule Let’s Dance, Altenkirchen, sowie viele Ehrenamtliche sorgten dafür, dass auch Rollstuhlfahrer an der Veranstaltung teilnehmen konnten. Der Chor der Lebenshilfe Altenkirchen „Geradeaus“ brillierte wieder mit seinen fetzigen Liedvorträgen und begeisterte das Publikum. Den vielen Helfern, u.a. Bürgermeister Manfred Berger mit Frau, einen herzlichen Dank.
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2020

Freizeitangebote 2020

Bildungsangebote 2019

Bildungsangebot 1. Halbjahr 2019

Bildungsangebote 2020

Bildungsangebote 2020

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de