Zur Startseite

Der Grundstein für Inklusion ist gelegt

Lebenshilfe Altenkirchen feiert Grundsteinlegung und Richtfest vom Pflegedorf

Viele Gäste mit und ohne Beeinträchtigung, darunter auch rheinland-pfälzische Ministerin für Soziales/Arbeit, Gesundheit und Demografie,Sabine Bätzing, Landrat Michael Lieber und Verbandsbürgermeister Altenkirchen Fred Jüngerich, waren am Samstag, den 24. März nach Flammersfeld gekommen, um dort gemeinsam den Grundstein für das Pflegedorf der Lebenshilfe Altenkirchen zu feiern.
Mit der Grundsteinlegung kommt die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen der Realisierung einer Herzensangelegenheit, die bereits jahrelang geplant wurde, mit großen Schritten entgegen. Neben den offiziellen Reden, u.a. durch die Vorsitzende der Lebenshilfe Altenkirchen, Rita Hartmann, wurde sowohl ein Richtbaum aufgestellt, als auch eine Zeitkapsel im Mauerwerk einbetoniert (ausgeführt von : Michael Schuller ( Vorsitzender des Werkstattrats der Westerwald- Werkstätten und Annette Hartmann Werkstattmitarbeiterin) Der inklusive Chor „Geradeaus“ sorgte außerdem für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm. Im Anschluss saßen alle Gäste noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen.
Aufgrund zahlreicher Anfragen aus der Gemeinde, aber auch mit Blick auf den zunehmenden Pflegebedarf alter Menschen mit Behinderung beschloss der Vorstand der Lebenshilfe Altenkirchen den Bau einer Pflegeeinrichtung, die in das Leben der Ortsgemeinde Flammersfeld eingebunden ist. Das Pflegedorf umfasst die Bereiche Stationäre Pflege (72 Plätze), Tagespflege (14 Plätze) und Betreutes Wohnen (16 Plätze). Weiterhin beherbergt das Pflegedorf eine Gruppe der Tagesförderstätte Flammersfeld, die organisatorisch an die nahgelegene Einrichtung angebunden ist. Damit ermöglicht die Lebenshilfe alten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und wohnortnah in kleinen Wohngemeinschaften zu leben. Weitere Infos unter: https://www.lebenshilfe-ak.de/de/dienste-und-angebote/Pflegedorf.php

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2019

Bildungsangebote 2019

Bildungsangebot 1. Halbjahr 2019

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de