Zur Startseite

Gemeinsam in den Wald – Natur hautnah erleben

06.09.2021

Förderkindergarten der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen bricht auf zu den jährlichen Waldtagen

Am 25.08.2021 und 26.08.2021 verbachten 6 Fachkräfte und 2 Praktikanten*innen gemeinsam mit 13 Kindern des Förderkindergarten Weyerbusch zwei Vormittage im Wald. Das natur- und erlebnispädagogische Angebot der Einrichtung ermöglicht den Kindern vielfältige Erfahrungen im Erlebnisraum Welt. Der Wald und die Umgebung können mit allen Sinnen erlebt werden.
Angekommen im Wald wurden ein Begrüßungslied gesungen und die wichtigsten Waldregeln mit den Kindern besprochen: es werden keine Dinge in den Mund gesteckt oder gegessen, alle bleiben zusammen, es wird nicht mit Stöcken geschlagen oder geworfen, wir achten alle Tiere und zertreten sie nicht, wir hinterlassen keinen Müll. Im Rahmen der beiden Projekttage hatten die Kinder die Möglichkeit, verschiedene Pflanzen und Bäume, sowie kleine und große Lebewesen kennen und achten zu lernen. Weiterhin konnten sie kreativ werden und sich ihre eigenen Spielmaterialien suchen und bauen, am freien Frühstück teilnehmen oder sofort die Umgebung erkunden. Ein kleiner Bachlauf, eine Holzhütte und verschiedene Balanciermöglichkeiten luden zum Spielen und erforschen ein. Außerdem konnten zahlreiche Naturmaterialien als Spielzeuge benutzt werden. Zusätzlich standen den Kindern kleine Lupenbecher zu Verfügung. Hier galt: alles darf erfocht werden, aber wir fangen keine Tiere im Lupenbecher. Ein respektvoller Umgang mit der Tier- und Pflanzenwelt war das Maß aller Dinge. Nach naturnahmen Vormittagen ging es für die Kinder um 11:15 Uhr zurück zur Kita.
Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, wie genügsam und kreativ die Kinder im Wald spielen und sich kleinere Aufgaben suchen und zusammen bewältigen. So wurde zum Beispiel ein kleiner Staudamm im Bach gebaut oder sich gegenseitig beim Balancieren geholfen. Und so waren sich am Ende alle einig: Das war nicht der letzte Besuch an diesem schönen und erlebnisreichen Ort.

Wohnungsbörse

Hier ansehen!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Anmeldebogen Besucher

Hier kllicken

Freizeitprogramm 2021

Freizeitangebote 2021

Unser Pflegedorf

Broschüre Pflegedorf

Integrationsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de