Zur Startseite

LEBENSHILFE übergibt Weihnachtsbaum an Ministerin Bätzing-Lichtenthäler

06.12.2018

Die LEBENSHILFE Altenkirchen übergab auch in diesem Jahr wieder einen geschmückten Weihnachtsbaum an Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler im Sozialministerium in Mainz.

Der Schmuck des Baumes war eigens von den Tagesgästen der Tagesförderstätte in Mittelhof und den Kindern der Integrativen Kindertagesstätte Kleine Hände in Wissen-Schönstein angefertigt worden. „Bereits zum fünften Mal schmückt die LEBENSHILFE den Weihnachtsbaum hier in Mainz“, freute sich die Hausherrin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Die Übergabe wurde musikalisch begleitet vom Chor „Geradeaus“ der Werkstatt in Flammersfeld, der die zahlreichen Mitarbeitern des Ministeriums unter der Leitung von Daniela Burbach mit Weihnachtsliedern aus aller Welt und deutsche Weihnachtsliedern begeisterte. LEBENSHILFE-Geschäftsführer Jochen Krentel und die Betriebsrats-Vorsitzende Maria Gomez luden die Mitglieder des Chores anschliessend zu einem Weihnachtsmarkt in die Mainzer Altstadt ein.

Mittelhof, 4. Dezember 2018

Gez. Jochen Krentel

Übergabe Weihnachtsbaum

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2018

Freizeitprogramm 2018

Bildungsangebote 2018

Bildungsangebote 2018

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de