Banner

Betreutes Wohnen

Wie möchte ich wohnen? Diese Frage stellen sich Heranwachsende spätestens dann, wenn sie ihr Elternhaus verlassen. Menschen mit Behinderung haben die Möglichkeit, sich nach ihren Wünschen für unterschiedliche Wohnangebote zu entscheiden. Denn: Nicht alle Menschen mit Behinderung möchten gerne gemeinsam mit anderen in einer Wohnstätte leben.

So bietet die LEBENSHILFE Altenkirchen Menschen mit Behinderung das Betreute Wohnen an. Dieser Dienst richtet sich an erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung, die selbständig oder mit Unterstützung z.B. in einer eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft wohnen möchten. Unterstützungsangebote gibt es zum Beispiel bei der Bewältigung des alltäglichen Lebens, beim Haushalt, im Umgang mit Geld, bei der Post, bei der Freizeitgestaltung oder auch bei Problemen in Beziehungen oder Partnerschaft.

Derzeit bietet die LEBENSHILFE Altenkirchen insgesamt über 60 Plätze in Wohnungen zur Alleinnutzung oder in Wohngemeinschaften im Landkreis Altenkirchen/Ww. Betreute Wohngruppen befinden sich in folgenden Orten:

  • Altenkirchen
  • Daaden
  • Flammersfeld
  • Mittehof-Steckenstein
  • Wissen

Angebote zur Betreuung in einer eigenen Wohnung werden im gesamten Landkreis Altenkirchen und an den Kreisgrenzen angeboten. Die Bewohner werden durch den ambulanten Dienst, die „Offenen Hilfen“ durch ein Team von über 50 Mitarbeitern stundenweise unterstützt. Die „Offenen Hilfen“ arbeiten mit dem Ziel, inklusive Lebensbedingungen und gleichberechtigten Teilhabe zu erreichen.

In den Wohngruppen steht jedem Bewohner ein unmöbliertes Einzelzimmer zur Verfügung. Die Wohnungen sind mit möblierten Räumen wie Küche, Bad, Wohnraum und Waschküche ausgestattet, die in Wohngemeinschaften gemeinsam genutzt werden. Die Wohnungen verfügen über einen Garten oder/und einen Balkon. Es werden auch barrierearme und barrierefreie Wohnung vorgehalten. Die Verpflegung in den Wohngruppen erfolgt selbständig und auf eigene Kosten. Die Wohnraumreinigung und Wäschepflege wird selbständig vorgenommen und im Rahmen der pädagogischen Betreuungsleistung unterstützt. Weiterhin können hier Dienstleister für hauswirtschaftliche Hilfen vermittelt werden.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Stellen von Wohnraum
  • Beratung zum Teilhabebedarfes und Unterstützung bei der Antragstellung
  • Gestaltung von Urlaub und Freizeit
  • Begleitdienste z.B. zu Behörden und Ärzten
  • Gruppenangebote
  • Hilfe beim Umgang mit Geld
  • Anleitung Hauswirtschaftliche Hilfen
  • Vermittlung von hauswirtschaftlichen Dienstleistern
  • Anleitung bei pflegerischen Bedarfen
  • Vermittlung von pflegerischen Dienstleistern
  • Familienunterstützende Hilfen
  • Psychosoziale Gesprächsführung und Krisenprävention
  • Vermittlung interner und externer psychosozialer Hilfen

Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen GmbH
Leitung Offene Hilfen
Amandine Steffes
Rathausstraße 21
57537 Wissen/Sieg
Tel.: 02742 / 91 15 25 5
Mobil: 0171 / 91 79 216
E-Mail: a.steffes@lebenshilfe-ak.de

Amandine Steffes
 

Wir stellen ein!

Hier gehts zur Schnellbewerbung

 
 

Freizeitprogramm 2022

Freizeitangebote 2022

Unser Pflegedorf

Broschüre Pflegedorf

Integrationsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

Flyer Betreutes Wohnen

Flyer Betreutes Wohnen

Zum Download bitte auf das

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de