Zur Startseite

Stein und Mörtel bauen ein Haus...Lebenshilfe Altenkirchen feiert Richtfest

„Stein und Mörtel bauen ein Haus, Geist und Liebe schmücken es aus!“ - die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen/ Ww. feierte Mitte Dezember organisiert durch das Personal der Tagesförderstätte gemeinsam mit vielen geladenen Gästen - u.a. vielen Vertretern der ausführenden Baufirmen und Bauplanern - Richtfest für den Neubau der Tagesförderstätte in Mittelhof-Steckenstein.

Als Richtbaum diente ein beleuchteter Weihnachtsbaum, der am Baukran der Firma Moritz aufgehängt wurde und so über dem Rohbau leuchtete. Architekt Phillip Alhäuser trug einen selbst verfassten Richtspruch vor und zerschmetterte nach einer alten Sitte ein Schnapsglas auf dem Boden des Gebäudes. Im Anschluss an die Reden von Architekt und Geschäftsführer Jochen Krentel, welcher inbesondere den Mitarbeitern der Baufirmen für die zügige und gute Arbeit bei der Errichtung des Rohbaus dankte, wurde in einem geheiztem Raum des Neubaus Brötchen mit Fleischwurst sowie Kaffee und Kuchen gereicht.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2019

Freizeitprogramm 2020

Freizeitangebote 2020

Bildungsangebote 2019

Bildungsangebot 1. Halbjahr 2019

Bildungsangebote 2020

Bildungsangebote 2020

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de