Zur Startseite

Erlebniswelt Pferdestall in Karseifen

12.09.2021

Schulkinderfreizeit der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen im ländlichen Idyll

„Endlich geht’s wieder zu Heidis Reiterhof“, da waren sich alle Beteiligten einig. Die Freude war groß, als die Nachricht kam, dass erneut der schöne Hof in Karseifen wieder für eine Woche belagert werden durfte. Mit breitem Grinsen und großer Vorfreude auf die gemeinsame Freizeit kamen 6 Kinder und 4 Betreuer*innen auf dem Hof zusammen.

Da sich einige mittlerweile in der Gegend gut auskennen, wurde den “Neulingen“ alles ausführlich gezeigt. Gestärkt durch ein ausgedehntes Frühstück unter freiem Himmel, wurde sich im Anschluss aufgemacht, zu Fuß die Gegend zu erkunden. Nach dem Kochen und anschließenden Essen, ging der erste Tag viel zu schnell zu Ende. Am zweiten Tag konnte die Gruppe dann endlich Bantry an seinem Stall besuchen. Der jahrelange Begleiter der Karseifen-Freizeit konnte sich erstmal über ein Wellnessprogramm freuen. Die Kinder kümmerten sich gemeinsam ums Putzen, Bürsten, Hufpflege und jede Menge Streicheleinheiten für das Pony. Fertig gesattelt ging es direkt auf den Reitplatz. Dort blieben sowohl bei den Reiter*innen als auch den Zuschauer*innen keine Wünsche offen. Es wurde geführt, geritten und die ganz Mutigen trauten sich sogar auf Bantry zu galoppieren.
Ein weiteres Highlight der Woche war eine Schnitzeljagd rund um den Hof, die ein Betreuer zusammen mit einem der älteren Jugendlichen für Mittwoch vorbereitet hatten. Nachdem die Kinder sehr aufmerksam auf die Suche nach Hinweisen und Wegweisern gegangen sind, konnte der gut versteckte Schatz endlich gefunden werden. Erschöpft von dem Abenteuer freuten sich alle besonders auf das selbst zubereitete Essen. Im weiteren Verlauf der Woche wurde fleißig gekocht, in der Hängematte entspannt, gemeinsam rumgeblödelt und ausgiebig mit Hofhund Rudi geknuddelt. Weil es so schön war, wurde auch Bantry noch ein weiterer Besuch abgestattet. Am letzten Tag traf man sich bei bestem Wetter im Wissener Mehrgenerationen-Park, um dort in der Sonne zu brunchen. Danach wurde der schön angelegte und große Park mit all seinen Möglichkeiten voll ausgekostet. Daher hatten sich alle, zum gelungenen Abschluss einer tollen Woche ein großes Eis verdient.

Rückblicken können alle Teilnehmer noch lange von den vielen schönen Erinnerungen zehren, die diese gelungene Freizeit in jedem hinterlassen haben. Auch ohne Übernachtungen und den zusätzlichen Herausforderungen durch Corona, konnte die gute Stimmung zu keinem Zeitpunkt getrübt werden. In der Hoffnung, dass im nächsten Jahr alles noch etwas “normaler“ sein wird, freut man sich schon jetzt auf den nächsten Besuch auf dem Hof Karseifen.

Eine Reisegruppe und ein Pferd auf einem Reitplatz

Wohnungsbörse

Hier ansehen!

 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Bewerbungen

Hier klicken!

 
 

Beschwerden

Hier klicken!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

Anmeldebogen Besucher

Hier kllicken

Freizeitprogramm 2021

Freizeitangebote 2021

Unser Pflegedorf

Broschüre Pflegedorf

Integrationsmanagement

Flyer Integrationsmanagement

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. im Landkreis Altenkirchen/Ww. - 57537 Mittelhof-Steckenstein, Friedrichstr. 2 - E-Mail: info@lebenshilfe-ak.de